Aries Biologische Schädlingsbekämpfung

Warum bieten wir Alternativen an?

Schon längst sind glücklicherweise die Zeiten vorbei, als unsere Eltern und Großeltern bedenkenlos stark toxische Präparate gegen alles Krabbelgetier angewendet hat, dass ihnen über den Weg lief.

Oder sind diese Zeiten noch nicht vorbei?

Heute werden vermehrt Wirkstoffe angeboten, die speziell auf das zu bekämpfende Insekt wirken sollen und deshalb für Menschen, Haustiere und Umwelt "gefahrenreduziert” sein sollen. Dennoch gibt es Menschen, denen selbst dieses Risiko zu hoch ist. Auch ist oft nicht wirklich geklärt, wie die modernen Wirkstoffe in Kombitation mit anderen Stoffen und Umständen wirken und ob sie dann tatsächlich ungefährlich bleiben.

Die Firma ARIES® Umweltprodukte bietet deshalb nur Produkte an, die natürlich abschreckend wirken, die völlig ohne giftige Bestandteile auskommen, oder deren Wirkstoffe sich in einem kurzen Zeitraum wirklich vollständig abbauen und deshalb auch keine Gefährdung mehr darstellen können.


Mehr Informationen darüber

Um solche Produkte sinnvoll einsetzen zu können, muß man aber zuerst einmal wissen, mit welchem ungebetenen Gast man es zu tun hat:

Ein Herz für Insekten: Ungebetene Gäste - vielleicht nur Zufallsgäste?

JedeR kennt das wahrscheinlich: Besonders im Sommer flattert oder krabbelt plötzlich ein unbekanntes Insekt in der Küche herum und nähert sich bedenklich den angelegten Vorräten im Küchenschrank oder im Regal.
Handelt es sich nun um einen Schädling, der gerade auf dem Weg zu solchen Leckereien wie Schokolade, Rosinen, Nüssen und Müsli unterwegs ist? Kommt er vielleicht schon dorther und hat seine Brut bereits in unseren Lebensmitteln untergebracht, oder ist selbst daraus geschlüpft? Haben wir unsere Vorräte vielleicht vernachlässigt und nicht ordentlich auf Schädlingsbefall kontrolliert? Bevölkern also demnächst diese Tierchen zu Dutzenden, Hunderten ... unsere Küche und vernichten unsere Nahrungsmittel durch Fraß und Verunreinigung und ganz nebenbei auch noch unseren Ruf bei Freunden und Bekannten?
Oder ist es nur ein Zufallsgast, der selbst froh ist, wenn er möglichst unbehelligt den Ausgang findet und wieder in seine Welt zurückkehren kann?

Nur gegen Schädlinge, die gezielt den menschlichen Bereich aufsuchen und seine Vorräte zu fressen oder Bauholz und Gegenstände zu befallen, sollte auch eine gezielte Bekämpfung durchgeführt werden.

Deshalb sollte der erste Schritt eine genaue Identifizierung des Eindringlings sein.

Aries
Aries - Impressum Aries